ESV siegt in Lochau

Mit 9 : 8 im letzten Doppel nimmt der TC ESV Bregenz/Wolfurt den Sieg mit 4 : 3  nach Hause.

 

Hart erkämpfte Spiele kennzeichneten diesen Vergleichskampf. Nach den Einzelspielen führten die Pipeliner aus Lochauer noch mit 3 : 2 konnten aber keines der beiden Doppel für sich entscheiden. Nach dem Scherzer / Stocker ihr Doppel ziemlich klar mit 9 : 2 gewinnen konnten, lag es an der Paarung Sonderegger / Linder in welche Richtung das Zünglein ausschlagen wird. Mit dem knappsten aller möglichen Resuldate 9 : 8 nach 15 : 40 Rückstand hatten unsere Jungs die besseren Nerven und trugen so maßgeblich zum 4 : 3 Sieg unserer Mannschaft bei. Wir gratulieren allen Spielern !

 

zur Ergebnisliste