Grandioser Heimsieg

Schneller als erwartet kam der 1. Sieg für den TC ESV Bregenz/Wolfurt in der höchsten Spielklasse bei den Senioren 60+.

 

Auch wenn Hohenems nicht die stärkste Mannschaft aufbieten konnte, kann der Sieg unserer Mannschaft aus dem kleinen Verein nicht genug gelobt werden. Schon in den ersten Einzelpartien zeigten unsere Spieler enormen Kampfgeist und Siegeswillen. Auch der momentan etwas verunsicherte Herbert zeigte bei seiner Niederlage, übrigens die einzige, dass er unbedingt auch seinen Beitrag zum Sieg leisten möchte. Trotz enormen Kampfgeist sollte es aber für ihn nicht ganz reichen. Eine starke Leistung zeigten wieder unsere Spieler Ernst und Bruno als Nummer 1 und 3,  die keinen Zweifel daran ließen wer am Güterbahnhof der Hausherr ist.

 

So lautete das Ergebniss nach den Einzelspielen:  3:1 für den ESV

 

Taktisch klug von Bruno aufgestellt und mit enormen Kampfgeist ausgestattet, fegten unsere Jungs in den Doppelpartien über die Hohenemser hinweg.

 

Endstand 5:1 für den TC ESV Bregenz/Wolfurt

 

Der ganze Fanclub gratuliert den erfolgreichen Burschen!

 

Das aktuelle Wetter beim Tennisplatz