Eisenbahner erfolgreich gegen HSV

Kameradschaft, Fairness und Geselligkeit waren die Trümpfe beim freundschaftlichen Vergleichskampf zwischen den Eisenbahnern und dem Heeressportlern.

 

Bei herrlichen Wetterbedingungen wurden auf unserer Anlage 16 Herrendoppel gespielt im Modus jeder gegen jeden. Nach teilweise spannenden und ausgeglichenen Spielen konnten wir am Ende einen klaren 15 : 1 Sieg landen.

 

Trotz der Niederlage auf den Plätzen waren unsere Freunde vom Heeressport beim gemütlichen Ausklang auf Augenhöhe mit unseren Spielern. Bei Essen und Trinken sowie der musikalischen Untermalung von unserem Linder Walter zeigten sich die Verlierer als wahre Sieger. 

 

Ein Dank gebührt auch dem Mannschaftsführer Maier Mandy, dass er so eine tolle Truppe zu uns gebracht hat.

 

Wir freuen uns schon auf  eine Wiederholung im nächsten Jahr.

 

 

Hier gehts zu den Bildern