2 : 1 verloren und doch gewonnen

 

Der 3-Länder-Hobbycup 2017 gehört mit heutigem Datum der Vergangenheit an. 12 Mannschaften kämpften auf der Anlage des TC Wangen um die Endplatzierung in der Tabelle.

 

Die Senioren des ESV brauchten im letzten Spiel gegen TC Nonnenhorn unbedingt einen Punkt um in der Tabelle den 4. Platz abzusichern. Den Beginn der Jagd auf diesen Punkt machte unser 3. Doppel. Doch konnten unsere Jungs diesen Punkt nicht holen und unsere Erwartung nicht erfüllen. Sie unterlagen den Spielern aus Nonnenhorn relativ klar mit 6 : 1 und 6 : 3.

 

Dann begannen gleichzeitig unser 2. und 1. Doppel mit ihren Spielen. Es stellte sich bald heraus das es für das 1. Doppel unheimlich schwer wird diesen nötigen Punkt zu realisieren. Schnell führte Nonnenhorn mit 4 : 1 und steuerten einem sicheren Satzgewinn entgegen. Doch dann wurde es doch noch einmal spannend und der Satz ging mit 7 : 5 verloren. Ebenso verlief der 2 Satz.  auch hier führte Nonnenhorn schon mit 5 : 3 bei eigenem Aufschlag. Mit Kampf konnten unsere Spieler den Ausgleich zum 5 : 5 schaffen um dann doch wieder mit 7 : 5 das schlechtere Ende zu haben. Trotzdem bei etwas mehr Spielglück wäre hier auch eine Überraschung möglich gewesen. Was blieb uns am Ende, kein Punkt für den ESV.

 

Die letzte Hoffnung mußten wir also auf das 2. Doppel mit Linder Walter und Sonderegger Ernst setzen und wir wurden nicht enttäuscht. Mit einer starken Leistung der beiden konnten wir also doch noch den erhofften Punkt für uns einfahren. Mit 6 : 3 und 6 : 1 viel dieser Sieg noch dazu recht deutlich aus.

 

Wir hatten somit den Angriff von Nonnenhorn erfolgreich abgewehrt und über die ganze Turnierserie verdient den 4. Platz in der Endtabelle belegt. Der Höhepunkt dabei war sicher der verdiente Auswärtssieg gegen die danach unbesiegt gebliebenen Senioren des TC Hörbranz.

 

Ich bedanke mich bei allen teilgenommenen Spielern für ihre Zeit die sie dem ESV für diese Tunierserie geopfert haben. Es war für den gesamten ESV ein hervorragend gespieltes Turnier. Wir haben allen gezeigt, dass auch der TC ESV erfolgreich Tennis spielen kann und das für unsere Spieler Fairrnes und Geselligkeit grossgeschrieben sind.

 

Wir freuen uns schön auf die neue Saison 2018!

 

Das aktuelle Wetter beim Tennisplatz