ESV erspielt sich den 2. Platz

 

Beim großen Finalabschluss in Lauterach erspielte sich unsere Mannschaft den verdienten 2. Platz.

 

Mit einem knappen 2 : 1 Erfolg war der TC Wangen der große Sieger des heurigen 3-Länder-Hobbycups 2019. Das unsere Mannschaft durchaus ihre Chance auf den Sieg hatte, zeigt das Ergebnis des entscheidenden 3. Doppel. Unsere Mannschaft führte 6 : 2 und 4 : 0 konnte aber den Satz nicht erfolgreich zu Ende spielen und mußte diesen dann mit 7 : 5 an den TC Wangen überlassen. Das gleiche passierte im entscheidenden 3. Satz. Somit  ging das Spiel mit 6 : 2, 5 : 7 und 5 : 7 an den TC Wangen.

 

Trotz diesem unglücklichen Verlauf haben unseere Herren ein tolles Turnier gespielt und die beste Platzierung beim 3-Länder-Hobbycup erreicht.

 

Mein Dank gilt allen Spielern die bei diesem Turnier für uns aufgelaufen sind. Auch wenn wir ein kleiner Verein sind, so haben wir trotzdem herrvoragende Spieler in unseren Reihen.

 

Die letzte Veranstaltung in Lauterach hat gezeigt, welch große und sportliche Familie sich hier gefunden hat. Auch wenn es nur ein Hobbycup ist, so sind alle mit Eifer und Ehrgeiz bei der Sache.

 

Dem TC Lauterach muss man ein Kompliment für diese Finalveranstaltung machen. Von der Organisation bis hin zur Verpflegung hat alles wunderbar geklappt und jeder war bestens gelaunt und zufrieden.

 

Zum Schluss kann man nur sagen, wir freuen uns schon auf das kommende Jahr 2020 und die Neuauflage des 3-Länder-Hobbycups.

 

 

Das aktuelle Wetter beim Tennisplatz